Sie sind hier:

Unsere Einrichtung ist verpflichtet, für die Aufnahme eines Kindes in der Krippe bestimmte Richtlinien zu beachten. Dazu gehören:

  1. 1. Hat das Kind fünf Tage gebucht und kommt es aus der Gemeinde Prutting?
  2. 2. Ist das Kind aus der Gemeinde Prutting?
  3. 3. Befindet sich die Familie im sozialen Notfall (z.B. alleinerziehender Elternteil)? Oder sind die Eltern berufstätig?
  4. 4. Die Priorität der Altersmischung in der Gruppe.

In der Krippe werden Kinder zwischen 1 und 3 Jahren aufgenommen und betreut. Kinder die das dritte Lebensjahr nicht vollendet haben, werden mit dem Gewichtungsfaktor 2 bewertet, was bedeutet, dass ein Kind unter 3 Jahren doppelt zählt. Aus diesem Grund verfügt die Krippe auch nur über eine Kapazität von 13 Kindern pro Tag.

Es spielt für die Anmeldung auch eine Rolle, ob es freie Plätze in einer Gruppe gibt oder nicht. Sind nicht genügend Plätze vorhanden, wird nach den oben genannten Kriterien ausgelesen.

Eine Mitgliedschaft im Kindergartenverein Prutting e.V. ist kein Aufnahmekriterium.